Home

Ihr Warenkorb enthält

Artikel

DVD & Blu-ray - Mit der F-Line durch San Francisco

San Franciscos Straßenbahnlinie F, die F-Line, kann auf eine lange Entstehungsgeschichte zurückblicken. Zunächst sollten alle fünf Straßenbahnlinien auf der Market Street in den Untergrund verlegt werden. Dann stellte man fest, dass vielleicht doch eine ebenerdige Straßenbahnlinie wichtig wäre. Zudem gab es Vorschläge für einen Verkehr mit historischen Trambahnen. Zu diesem Zeitpunkt liefen noch PCC-Wagen bei der Municipal Railway (Muni), die aber 1982 abgestellt wurden, als die Market Street U-Bahn eröffnet wurde.
 
Erste historische Fahrten begannen 1981, doch erst 1995 wurde der erste Abschnitt der F-Line zwischen Castro und dem Ferry-Terminal in Betrieb genommen. Das Erdbeben von 1989 zerstörte den Freeway an der Embarcadero und machte den Weg frei für eine bemerkenswerte Stadtentwicklung und die 2000 eröffnete Verlägerung der F-Line nach Fisherman‘s Wharf.

Jeden Tag verkehren hier in Zusammenarbeit von Muni und dem gemeinnützigen Verein Market Street Railway bis zu 20 verschiedene Straßenbahnen, vor allem PCC-Wagen und Peter-Witt-Cars aus Mailand. Der Film zeigt die schönsten Abschnitte zwischen der Embarcadero und Castro.

Laufzeit 22 min. + Extras, insgesamt ca. 35 min.

San Francisco F-Line

Vorschau ansehen

DVD € 17,80 

Blu-ray € 22,90

Derzeit nicht verfügbar

[Home] [Filme] [Audio-CD] [T-Shirts] [Programm] [Impressum]